Spindelbusch schneiden

Apfelbaum-Spindelbusch schneiden

Apfelbaum-Spindelbusch? Sie haben einen Apfelbaum in der Form eines Spindelbusches im Garten? Apfelbaumspindeln sind Apfelbäume, die ausgewachsen nur etwa 2,50m bis 3m hoch werden.

Gerne pflegen und schneiden wir Ihre Apfelbäume und Obstgehölze. Wir erledigen den Apfelbaumschnitt für Sie bevor die Apfelbäume unter der Last der Äpfel zusammenbrechen oder vergreisen und kaum noch Äpfel tragen. Wir arbeiten zu fairen Konditionen, sind wesentlich schneller als Sie sich das vermutlich vorstellen können, hinterlassen Ihren Garten in sauberem Zustand, haben die entsprechende Ausrüstung und wissen wann Ihre Obstbäume welchen Schnitt benötigen.

Schnitt von Apfelbaum-Spindelbüschen

Der Rückschnitt eines Apfelbaum-Spindelbuschs ist deutlich einfacher als der von Hochstämmen, weil Äste und Krone leichter zu erreichen sind. Zuerst schneiden wir die Äste, die nach innen zu wachsen und sich gabeln direkt am Ansatz des Hauptastes ab. Das gleiche gilt für alte und abgestorbene Äste. Danach geht es beim Rückschnitt des Apfelbaum-Spindelbuschs weiter mit der „Krone“. Auch hier muss ein Schnitt erfolgen, damit eine licht- und luftdurchlässige Form des Apfelbaumspindeln und -spindelbüsche erhalten bleibt. Die Krone soll weder rund noch pyramidenförmig werden. So haben Fäulnis und Pilzinfektionen keine Chance. Gabeln sich nach oben wachsende Äste im Kronenbereich, dann schneiden wir einen der beiden heraus, damit unter Schneelast oder Sturm keiner der Äste an der Gabelung bricht und den ganzen Stamm spaltet.

Obstbaum SpindelbuschZum besseren Verständnis eine Erklärung des Aufbaus eines Spindelbusches: Die Stammverlängerung ist senkrecht oderhalb des nur etwa 40-60 cm hohen Stammes. Die Äste wachsen waagrecht in alle Richtungen oder werden beim Spindelbusch im Frühjahr, sobald der Saft in den Zweigen ist und diese biegbar und elastisch sind, waagrecht gebunden. Bei der Apfelbaumspindel auf dem Bild links wurde dies bisher versäumt. Spindelbüsche schneiden wir so wenig wie möglich. Da heisst: Die Stammverlängerung in den ersten Jahren jeden März schneiden, um die Verzweigung zu fördern, solange bis der Baum die gewünschte Höhe erreicht hat. Nach Erreichen der Sollhöhe schneiden wir jährlich die Stammverlängerung und nach oben wachsende Triebe. Seitenäste schneiden wir, wenn sie zu lang werden. Fruchtholzerneuerung erfolgt dadurch, dass wir altes Fruchtholz ausdünnen. Schneiden Sie Ihren Spindelbusch regelmäßig, so werden Sie sich an Ihrem Spindelbusch erfreuen: Wohlschmeckendes Obst, gesunder Baum, eine Zierde für den Garten.


Apfelbaum als Spindelbusch

Eine Spindelerziehung ist ideal für Obstbäume in kleineren Gärten oder in Topfkultur. Trotzdem empfehlen wir oft als Alternative zum Spindelbusch einen Hochstamm zu pflanzen, denn man kann unter ihm durchlaufen, während ein Spindelbusch eben einen Durchmesser von etwa 3m bis 4m hat und in einem kleinen Garten diesem Gartenteil sonst nichts mehr möglich ist – auch das Rasenmähen unter Spindelbüschen ist schwieriger.
Ein Apfelbaum-Spalier an einer Hauswand oder ein Drahtspalier zum Beispiel als Apfelbaum-Hecke, ist ein zweidimensionaler Spindelbaum, deren waagrechte Fruchtäste an Drähten fixiert werden und nur nach links oder rechts wachsen.
Achtung: Spindelbäume haben aufgrund der speziellen langsam wachsenden Unterlage nur schwach ausgeprägte Wurzeln und benötigen zeitlebens einen Stützpfahl, damit sie bei hohem Fruchtbehang oder Wind und Schneelast nicht umfallen.

Häufig tragen Apfelbäume nur jedes zweite Jahr und dann meist besonders reich, die sogenannte Alternanz. Der geschickte Gärtner nutzt die Alternanz und schneidet den Baum immer nach der schwachen Ernte bzw. vor Beginn der reichtragenden Saison. So kann über die Jahre die Alternanz reduziert werden.


Sie haben eine Frage oder Sie wollen unseren Service buchen?

Zum Kontaktformular

Kernbereich des Einzugsgebiets unseres Gartenservice ist Gauting, München-Solln, München-Sendling, München-Hadern, München-Pasing, also der gesamte Südwesten von München, Neuried, Starnberg, Krailling, Planegg, Gräfelfing, Weßling, Oberpfaffenhofen, Söcking, Gilching und Germering. Unser Firmensitz ist in Gauting.

Alles rund um Obstbäume

Suchen Sie den persönlichen Kontakt zu uns. Wir freuen uns auf ein erstes unverbindliches und kostenloses Vorgespräch mit Ihnen. So können Sie sich von unserer Kompetenz überzeugen und feststellen, ob wir der richtige Gartenservice für Ihre Aufgaben sind.

Anleitung zum Obstbaumschnit

alten Apfelbaum schneiden - Schnittanleitung 


Anleitung zum Obstbaumschnitt

Aprikose schneiden 


Obstbaumpflege

Obstbäume und Obstgehölze Krankheiten oder Schädlingsbefall 


Anleitung zum Obstbaumschnitt

Spindel-Apfelbaum schneiden Spindelbusch schneiden 


Anleitung zum Obstbaumschnitt

Pfirsich schneiden


Obstbäume und Obstgehölze

Pflanzung 

 

 

Anleitung zum Obstbaumschnitt

Birne und Kernobst schneiden


Obstbaumschnitt

Sicherheit beim Obstbaumschnitt


Obstbäume und Obstgehölze

Sortenauswahl 


Anleitung zum Obstbaumschnitt

Kirsche schneiden 


Obstbaum pflegen

Obstbäume düngen


Obstbäume und Obstgehölze

Pflege und Pflanzung (Startseite)

 

Einzugsgebiet unserer Garten-Pflege & Garten-Service-Teams

Gartengestaltung, -pflege und Gartenservice bieten wir Ihnen im Südwesten von München, im Würmtal und im Fünfseen-Land an:

Gauting, München-Solln, München-Sendling, München-Hadern, München-Pasing, also der gesamte Südwesten von München, Neuried, Starnberg, Krailling, Planegg, Gräfelfing, Weßling, Germering und Gilching bilden den Kernbereich unseres Einzugsgebiets.
Wir arbeiten auch gerne in Seefeld, Hechendorf, Wörthsee, Andechs, Machtlfing, Herrsching und Pöcking.